KRV der Schwalm e.V.
KRV der Schwalm e.V.

Jahreshauptversammlung 2016

Am Freitag, d. 18.03.2015 um 20 Uhr fand im Gasthaus "Zum Adler" in Niedergrenzebach die 69. Jahreshauptversammlung des KRV der Schwalm statt, zu der sich 50 Mitglieder des Vereins einfanden.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Eckhardt Glintzer,  der in seinem Bericht das vergangene Jahr nochmal revuepassieren ließ, folgten das Verlesen des Protokolls der letztjährigen Jahreshauptversammlung und der Sportbericht durch die Geschäftsführerin Janina Riebeling. Nach der Darlegung der Zahlen des Reitvereins durch die beiden Kassierer Florian Loos und Karl-Heinz Stumpf, konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.

 

Es gab wieder einiges auf der Tagesordnung das durch den Mitgliedsbeschluss entschieden werden wollte.

So wurden u.a. die 2. Vorsitzenden Thomas Hehlgans und Dominic Merle, die Turnus gemäß aus ihrem Amt scheiden mussten, einstimmig wiedergewählt.

Dr. Anne Imhof verabschiedete sich nach 4 Jahren aus dem Vorstand und stand somit für das Amt der Turnierwartin nicht mehr zur Verfügung. Der Verein und die Vorstandskollegen bedankten sich mit einem schönen Präsent ganz herzlich bei Anne Imhof für ihr Engagement und die vielen Stunden die sie investiert hat, die Vereinsturniere mit auszurichten und die Meldestelle mit Sachverstand und Herz zu leiten. Für sie wurde Ginia Gleue einstimmig in das Amt des Turnierwarts gewählt. Des Weiteren schieden ordnungsgemäß die Kassenprüfer Andrea Glintzer und Simon George aus ihrem Amt. Für sie wurden einstimmig Georg Nickel und Ulrike Schwarz gewählt.

Neben der Ehrung der erfolgreichen Sportler des Vereins und dem Dank an alle Reitausbilder, wurden auch die stetig „helfenden Hände“ für ihr Engagement rund um die Schulpferde und die Pflege der Vereinskatzen mit einem kleinen Präsent bedacht.

Für 2016 plant der Verein die Umsetzung des Reitturniers an zwei Wochenenden in ein großes Dressur- und ein großes Springwochenende. Des Weiteren werden in der alten Reithalle die Lampen erneuert und in der neuen Reithalle soll an der kurzen Seite ein Spiegel angebracht werden.

Gegen 21:30 Uhr schloss Eckhardt Glintzer die Versammlung und lud die Anwesenden zum Essen und gemütlichen Beisammensein ein.

Erfolgreiche Vereinsmitglieder

v.l. Sandra Fehrmann, Marc Heller, Sandra Schwalm, Melina Ullrich, Ralf Wenzel, Sophie Koch, Kirsten Hessner, Franziska Schäfer, Yvonne Dönges, Pauline Glintzer, Lisa Kraus, Isabelle Unger, Sabrina Lamp, Gunnar Schrage und 1. Vorsitzender Eckhardt Glintzer

oben: Katharina Unger, Ginia Gleue, Lisa Diehl

Unsere Facebookseite

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Janina Riebeling